Ruhe(tag) im Jahr der Stille – wichtiger denn je

Wahrzeichen der Stadt Siegen, das Siegener Krönchen

Vor einigen Tagen wurde das Thema “verkaufsoffene Sonntag” im Rat der Stadt Siegen kurz behandelt. Dabei wurde entschieden, dass die bisherige Regelung beibehalten wurde. Das bedeutet, dass es nur in Ausnahmefällen und nur zu vorher beantragten lokal eingeschränkten Festen einen verkaufoffenen Sonntag geben kann. Siehe dazu auch das offizielle Dokument  (Stadt-Siegen-VERWALTUNGSVORLAGE-115-2010) vom Haupt- und Finanzausschuss des Rates der Stadt Siegen.

Kurz und bündig: Ich finde die Entscheidung des Siegener Rates sehr gut. Warum?

  1. Die Woche hat 7 Tage, davon sind 6 Tage verkaufsoffen. Ich finde das reicht aus, denn wer an 6 Tagen nicht alles einkaufen konnte, braucht denn 7. Tag umso mehr um zur Ruhe zu kommen.
  2. Jedem Bürger wird es gut tun, wenn er einen Tag in der Woche zur Ruhe kommen kann. Und zur Ruhe kommen kann man, wenn es einen Tag gibt, der anders ist wie die anderen Tage.
  3. Die vielen Mitarbeiter des Einzelhandels müssen schon jetzt innerhalb der bisherigen 6 Tage Arbeitszeiten in Kauf nehmen die von üblichen 06:00 morgends bis 22:00 Uhr abends möglich sind. Auch diese Bürger haben ein Recht auf einen einheitlichen Ruhetag.
  4. Ein Argument der Gegner des Beschluss des Siegener Rates lautet: In anderen Gemeinden gibt es auch mehr, einheitliche und durchgängie verkaufsoffene Sonntage. kurz gesagt: “Was die anderen machen, müssen wir auch machen”. Das Argument finde ich nicht wirklich stichaltig. Gerade wenn alle einem Trend hinterherlaufen, finde ich es gut wenn man sich nicht einfach mitreisen lässt. Sondern bewusst ein Gegenpol darstellt.

Ich glaube es tut allen Bürgern der Stadt Siegen gut, wenn wir hier grundsätzlich (außer den wenigen Ausnahmen) keine verkaufsoffene Sonntage haben.

Ein Dank an den Rat der Stadt Siegen! :)

PS. Wer sich online über die Arbeit des Rates der Stadt Siegen informieren möchte, kann dies über das Ratsinformationssystem.

PPS: In der Überschrift habe ich noch auf das Jahr der Stille 2010 hingewiesen. Was dahintersteckt, kannst Du Dir hier anschauen: http://www.jahrderstille.de/

This entry was posted in es bewegt dich, es bewegt mich, nur mal so, politisch, Siegen and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

1 Response to Ruhe(tag) im Jahr der Stille – wichtiger denn je

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *